top of page
  • AutorenbildJanine

Der FeedingMaster: Prävention von Speiseröhrenverstopfung und Selbstregulierung

Schlucken

Eine unserer Stuten ist ein gefräßiger Fresser, was Heu und Futter angeht, sobald sie von der Weide in den Stall kommt, was schon einmal zu einer Speiseröhrenverstopfung geführt hat. Einer der drei Risikofaktoren für eine Speiseröhrenverstopfung ist in der Tat zu gieriges Fressen und schlechtes Kauen. Dies können Sie unter anderem in diesem Artikel Die drei wichtigsten Risikofaktoren für eine Speiseröhrenverstopfung nachlesen -  Top drie risicofactoren voor slokdarmverstopping.

Das berücksichtigen wir natürlich auch bei der Fütterung. Es ist typisch, dass das eine Pferd von der Weide aus ruhig und gelassen sein Futter frisst und das andere es verschlingt. Bei unseren Hunden ist es nicht anders, der eine frisst wunderbar ruhig, der andere hat es in wenigen Augenblicken hinuntergeschluckt .Zum Glück wissen wir, wie man Massage bei Speiseröhrenverstopfung und haben

wir haben es immer selbst lösen können.

FeedingMaster und Selbstregulierung

Alle unsere Pferde haben einen FeedingMaster und wir wissen aus eigener Erfahrung, dass nach der Einführung des FeedingMasters eine Zeit kommt, in der jedes Pferd die Verbindung herstellt: Futter ist immer verfügbar. Kontinuierliches Raufutter auf kontrollierte Art und Weise bringt Seelenfrieden. Kratzen ist nicht mehr nötig und das Pferd nimmt sein Futter ruhiger auf. Der FeedingMaster regt die Kaubewegungen und die Speichelproduktion an. Dieses spielt eine wichtige Rolle bei der Verhinderung

Verstopfung der Speiseröhre.

Während Pferde, die nur einen FeedingMaster bekommen, anfangs noch in dem Muster sind, alles zu fressen, beginnen sie nach einigen Wochen, dies selbst zu regulieren. Sie erkennen, dass der FeedingMaster kontinuierlich Raufutter bietet. Sie fressen in einem gemächlichen Tempo.

Dieser Artikel von Bit beschreibt sehr schön die Selbstregulierung des Fressens. Wird ein Pferd mit unbegrenztem Raufutter dick? - Wordt een paard dik van onbeperkt ruwvoer? 

Комментарии


Комментарии отключены.
bottom of page